Ein Abend mit Wölfen

on

Wölfe interessieren und faszinieren mich schon seit frühester Jugend. Ich habe schon eine Reihe von Möglichkeiten genutzt, um sie zu sehen, ihnen nahe zu sein oder um etwas über sie zu erfahren. Ich habe mit Freunden in den masurischen Wäldern nach ihren Spuren gesucht, in kanadischen Nationalparks auf eine Begegnung gehofft und im Südwesten der USA eine erste kurze Sichtung bei Sonnenaufgang auf einem Highway gehabt. Nicht zu vergessen der“hautnahe “ Kontakt mit den wunderbaren Polarwölfen von Tanja Askani im Wildpark Lüneburger Heide.

Jetzt war ich gespannt auf den „Abend mit Wölfen“, den das Wolfscenter in Dörverden in ca. 14-tägigen Abständen anbietet.

Leider waren die Lichtverhältnisse schwierig und ich freue mich, dass ich trotzdem dieses beeindruckende Bild mit den beiden heulenden Polarwölfen einstellen kann.
Die Veranstalter haben einen sehr ansprechenden überdachten Rastplatz geschaffen, wo wir sehr sympathisch, fast familiär, mit Essen und Trinken versorgt wurden. Immerhin dauerte die Veranstaltung vom 20 Uhr bis 23.30 Uhr. Zwei beeindruckende Fütterungen, in der Dämmerung und im Dunkeln, und gut vermittelte Informationen über alle Facetten der Thematik ließen überhaupt keine Langeweile aufkommen.

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Freddy sagt:

    Tolle Fotos! Ich glaube, das muss ich auch mal machen.

Schreibe eine Antwort zu Freddy Antwort abbrechen